Logo

Basteltips des Monats

Leuchtpilze aus Strohseide und Acrylformen

So geht's:
- Acrylei mit Bohrloch mit weißer Strohseide und Serviettenkleber bekleben
- Eine halbe Acrylkugel mit roter Strohseide bekleben
- Nach dem Trocknen werden mit einem weißen Plusterstift die Fliegenpilzpunkte auf den Pilzhut gemalt und getrocknet
- Die Halbkugel mit Kleber auf dem Ei befestigen, eventuell einen Pappstreifen als Abstandshalter mit Kleber einfügen
- Lichterkette einlegen und mit Moos dekorieren

Laternen zum Laternenumzug basteln "Hexe"

Material: Bastelset Laterne "Hexe", Bastelkleber, Schere

So geht's:
- Stanze aus dem Laternenrohling die Innenteile aus und klebe innen auf beiden Seiten
  einen Kreis aus Pergamentpapier mit Bastelkleber ein.
- Fertige nun anhand der Vorlage die Schablonen an.
- Bastle alle Teile der Laterne aus Tonkarton doppelt,
  damit die Laterne von beiden Seiten beklebt werden kann.
- Füge die Einzelteile mit Papierkleber zusammen und bemale sie entsprechend der Vorlage.
- Klebe nun die Teile mit Heißkleber oder Bastelkleber auf die beiden Seiten der Laterne.
- Nun noch den Leuchtstab oder die Kerze einsetzen und fertig ist die Hexenlaterne.

Laterne zum Laternenumzug "Himmelslaterne"

Material: Laternendeckel und -boden, Drahtbügel, DS-Klebeband extrastark, Pergamentpapier, Schere

So geht's:
- Klebe um den Laternendeckel und das Bodenteil jeweils einen Streifen extrastarkes Doppelklebeband
   und ziehe die Schutzfolie ab.
- Setze auch auf das Transparentpapier seitlich einen Streifen Klebeband.
- Lege das Pergament mit der Rückseite nach oben auf den Tisch und setze das Bodenteil und
   den Deckel seitlich darauf, sodass die Teile festkleben.
- Rolle Deckel und Boden über das Pergament. So wird es gleich festgeklebt.
- Zum Schluss ziehst Du die Schutzfolie vom Pergament ab und Klebst den Rand fest.
- Jetzt Klebst Du auf gleiche Weise den schwarzen Karton mit den ausgestanzten Sternen um die Laterne.
- Nun noch 2 Löcher in den Deckel stechen und den Drahtbügel darin befestigen.
- Leuchtstab oder Kerze einsetzen. Fertig ist die Himmelslaterne!

Herbstbastelei mit "Super Fluffy"

Material: "Super Fluffy", Styroporfiguren

So geht's:
- Nimm etwas Super Fluffy und drücke es mit den Fingern auf die Styroporform.
- Fülle so Stück für Stück die Styroporform bis die Oberfläche komplett mit Fluffy bedeckt ist.
- Nimm eine Portion Fluffy in einer anderen Farbe und verziere die Figur.
- Lass die Figur über Nacht trocknen.
- Fertig ist eine schöne Herbstdekoration!



Kleiner Tipp:
Wenn das "Super Fluffy" etwas trocken geworden ist, kann es mit ein paar Tropfen Wasser wieder geschmeidig gemacht werden.

Basteln mit "Super Fluffy" ist ideal für kleine Basteleinsteiger!

Filzblätter

Material: Filz, Schere, Locher, Band, Stift

So geht's:
- Lege eine Schablone auf die Filzplatte und zeichne den Umriss nach.
- Male mit dem Filzstift das Blattmuster nach.
- Schneide das Filzblatt aus.
- Loche das Blatt und hänge es mit einem Band an.

Igelchen aus Modelliermasse

Material: Modelliermasse, Modellierwerkzeug, Baumscheibe, Backofen, Baumwollkordel und etwas Kleber

So geht's:
- Aus hellbrauner Modelliermasse werden der Igelkörper, Kopf und Füße geformt
- Kopf und Rumpf zusammensetzen und mit dunkelbrauner Modelliermasse ummanteln
- Stachelmuster einritzen
- In die Füße und in den Körper Löcher mit dem Modellierholz stechen
  (Dort werden nach dem Backen die Beinchen aus Baumwollkordel eingeklebt)
- Kleine Äpfel und Pilze formen und alles im Backofen bei 100 Grad für 30 Minuten backen
- Igelbeinchen ankleben und alles auf die Baumscheibe kleben - Fertig ist die Herbstdeko!

Filz-Eule

Material: Filzwolle, Filznadel, Styroporeule, Eulenaugen

So geht's:
- Etwas Schafwolle abzupfen und mit der Filznadel in die Eule einstechen
  (Durch die kleinen Widerhaken an der Nadelspitze wird die Filzwolle einearbeitet
  und hält ohne Kleber)
- Solange filzen, bis die Wolle glatt anliegt
- Immer wieder Wolle anlegen und anfilzen bis die Eule fertig ist!

Crea-Pop Leuchtkugel

Material: Crea-Pop Bastelset mit vorgeschnittenen Kreisen, Schere, Organzastoff, Doppelklebeband, Lichterkette

So geht's:
- Die 20 selbstklebenden Kreise auf die Rückseite des Organzastoffes kleben und gut festdrücken
- Anschließend alle Kreise ausschneiden und an den vorgenuteten Stellen nachfalten
- Mit dem doppelseitigen Klebeband werden nun alle Kreise aneinander geklebt
- Bevor die letzten Teile zusammengefügt werden, wird noch die Lichterkette eingelegt
- Fertig ist eine schöne Lampe für eine gemütliche Athosphäre!

Knopf-Bäumchen auf Keilrahmen

Material: Keilrahmen, Acrylfarben, Malschwamm und Pinsel, Bastelkleber, Knöpfe

So geht's:
- Der Keilrahmen wird mit dem Malschwamm und Acrylfarbe grundiert
- Nach dem Trocknen wird mit dem Pinsel ein schön verzweigter Baumstamm aufgemalt
- Zum Schluss werden die bunten Knöpfe mit dem Bastelkleber aufgeklebt
- Fertig ist ein stimmungsvolles Bild!

Viel Spaß beim Basteln wünscht Ihnen Ihr Team vom Bastelshop